Schlagwort-Archive: Leuchtturm

Aberdeen – der Delfine wegen

Weiter ging es auf der Coastal Touristik Route Richtung Aberdeen, der grossen Hafen- und Industriestadt. Dort wurde 1969 das erste britische Ölfeld in der Nordsee erschlossen.  Es war keine Stadt, die uns interessierte, aber wir folgten mal den Wegweisern zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberdeen-Shire, Schottland, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Granville

Der leichte Regen des Morgens wiederholte sich immer mal wieder, aber wie gesagt, es war das erste Mal in diesem Urlaub und somit machte es uns gar nichts aus. Wir hatten ja die entsprechende Kleidung dabei. Unser nächstes Ziel war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nordfriesland

Im Sommer 2011 war es endlich soweit – das erste Mal in meinem Leben an der Nordsee. Konnte es kaum glauben, dass es endlich soweit war. Ich hatte es mir immer so sehr gewünscht.                                                                                                                                        Irgendwie war es vorher nie dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nordsee, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Cap Fréhel

Das Cap Fréhel ist eines der Schönsten in der Bretagne. Die Klippen fallen schroff zum Wasser hin ab und haben eine Höhe von bis zu 70 m. Die Wiesen bieten eine bunte Blütenvielfalt, die mich schon bei früheren Besuchen begeisterte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bretagne, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Les Rochers de Ploumanach bis Pointe de Primel

Einfach von der Küstenstrasse rechts abbiegen und man kommt zu den Rochers de Ploumanach.  Ploumanach ist ein kleiner Hafenort an der bretonischen Côte de Granit Rose, den rosaroten Felsen.  Nur vom Ort selber sah man leider nicht viel. Autoschlangen drängten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bretagne, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gréve du Vougot

Eigentlich wollte ich näher an L’lle Vierge heran zum Übernachten, kenne da eine schöne Stelle bei St. Michel bei der Stadt Plouguerneau, aber man sollte ja auch offen für neues unbekanntes sein und so fuhren wir schon vorher bei Guissény … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bretagne, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

La Créve blanche, Plouguerneau

Zwischen St. Michel, nördlich von Plouguerneau und  L’lle Vierge liegt die Créve Blanche. Auch dort gibt es einen wunderschönen „Klippen“weg, der zwar nicht überall seinem Namen gerecht wird, weil er teilweise direkt an einer Sandbucht liegt, aber trotzdem -egal in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bretagne, unterwegs, Wanderungen und Spaziergänge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pointe Saint Mathieu

Und dann war es soweit…wir kamen zum Pointe de St. Mathieu und meinem Lieblingsleuchtturm.  Wir hatten das Auto in einer Parkbucht in ein paar Hundert Meter Entfernung abgestellt und liefen auf dem schmalen Klippenweg dem Leuchtturm entgegen.            Der Pointe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bretagne, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pointe du Grand Gouin – Pointe du Toulinguet – Pointe de Penhir

Auf dem Weg nach Camaret sur Mer kommt man kurz vor Erreichen des Ortes am Pointe du Grand Gouin vorbei. Dort sieht man noch heute die Reste einer kleinen Festung, die früher die Hafeneinfahrt von Camaret sur Mer überwachte. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bretagne, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

von Pointe du Van zur Pointe du Raz

Von Douarnenez ging es westwärts, immer in Küstennähe und durch teils sehr schöne kleine Ortschaften. Auf dem Weg zum westlichsten Punkt Frankreichs, der Pointe du Raz, machten wir noch einen kleinen Abstecher zur Pointe du Van, die nördlich davon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bretagne, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen