Archiv der Kategorie: unterwegs

Lido del Sole

Den vorletzten Tag des Urlaubs wollten wir ganz entspannt verbringen, ohne fahren und einfach nur faulenzen. Wir fanden den perfekten Ort dazu am Lido del Sole (Süd). Dieser Strand lag bei Murta Maria, direkt vor Olbia. Auf einer unbefestigten Strasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Naturschutzgebiet Tavolara Punta Coda Cavallo.

So langsam neigte sich der Urlaub dem Ende zu und wir legten eine grössere Strecke an der Ostküste Richtung Norden zurück, bis wir nicht mehr allzu weit von Olbia entfernt waren. Bei San Teodoro bogen wir Richtung Stagno ab, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Die Feenhäuser von Lotzorai

In einem Reiseführer hatte ich von den Domus de janas gelesen, die in der Sagenwelt Sardiniens als die Wohnungen von guten Feen gelten (jana=Fee). Das interessierte mich natürlich sehr. Die Felskammern stammen aus der Jungsteinzeit und wurden in der Bronzezeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ostküste bis Marina di Gairo

Wir folgen weiter der Küstenstrasse. Wind war aufgekommen und wühlte das Meer auf. Nach wenigen Kilometern schwenkten wir bei Torre Salinas in eine Stichstrasse zum Meer. Dort könnte man auch bleiben und übernachten, aber der Parkplatz war direkt an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Südosten von Sardinien

Irgendwann muss man auch vom schönsten Ort weiter ziehen und so kamen wir auf einer kurvenreichen Route über die Berge, meistens entlang von militärischem Sperrgebiet, hinunter an die Südküste von Sardinien. Irgendwie war sie nicht einladend, das meiste verbaut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Porto Botte

Nach langer Suche waren wir am späten Nachmittag doch noch erfolgreich mit der Suche nach einem schönen Platz zum Bleiben. Und im nachhinein muss ich sagen, es war für mich persönlich einer der Schönsten. Mitten in der Natur, zwischen Meer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

zwischen Dünen und Industrieruinen

Auf dem Weg Richtung Süden machten wir einige Zwischenstopps, zum einen, weil uns die Gegend interessierte und zum anderen sollte Jana ja auch genug Auslauf haben. Der erste Halt war bei Funtanazza, südlich von Porto Palma. Die Parkplätze, auf den man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

San Giovanni di Sinis

Wir blieben noch auf der Sinis-Halbinsel und besuchten San Giovanni di Sinis. Da es inzwischen schon Abend war, fuhren wir in den kleinen Bootshafen, um dort zu übernachten. Die Erkundung des Ortes verschoben wir auf den nächsten Morgen. Kurz nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Su Pallosu

Eigentlich wollten wir auf der Weiterfahrt noch Bosa besuchen, aber als wir auf dem Parkplatz am Rande der Altstadt ankamen, war dieser vollgestellt mit Bussen und die Touristen strömten nur so in den Ort hinein. Ausserdem erreichten die Temperaturen schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Cala S’Abba Druche

Nach zwei Faulenzertagen fuhren wir, mit einem Abstecher zur Baia Porto Conto und der Cala d’Inferno auf der Küstenstrasse in Richtung Bosa. Ziel war die Cala S’Abba Druche zwischen Alghero und Bosa. Im Jahre 2005, bei meinem letzten Besuch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Sardinien, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen