Archiv der Kategorie: Nachdenkliches

Abschied

…oder der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Lange Zeit war ich nur noch als Leserin hier und die Berichte, die ich vor hatte zu schreiben, liegen noch auf der langen Bank. Nicht, dass ich keine Lust dazu hatte, es fehlte einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, in eigener Sache, Nachdenkliches | 12 Kommentare

Abschied vom Elsass…

….zumindestens vom Namen – offiziell. Und das alles wegen der Gebietsreform in Frankreich.              Hier im Elsass wird aber das Alsace von den Einheimischen weiter so genannt werden. Zu sehr haben alle gehofft und dafür gekämpft, dass die Region Alsace so bestehen bleibt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bas-Rhin, Frankreich, Grand Est (Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine), Haut-Rhin, Nachdenkliches | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Zum Jahresende….

Bei einem Spaziergang Anfang Herbst am Oberrhein  fiel mir der folgende Gedenkstein auf: …warum trennt uns der Rhein ? Damit man zeigen kann wie man Brücken baut… Dieser Stein befindet sich auf der deutschen Seite des Rheins bei Weil am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufgefallen, Gedanken, Nachdenkliches | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Was mich bewegt…..

manche Erlebnisse lassen einem einfach nicht mehr los und beschäftigen die Gedanken noch Tage und länger, stimmen teils nachdenklich, teils traurig… vor zwei Tagen kam ich in den Garten und bemerkte, dass sich ein kleiner Spatz unter einer Stahlklammer auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Nachdenkliches, Tiere in der Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Was ist da wohl geschehen ?

Vor Wochen ging ich am Wildwasserkanal in Huningue (Elsass) spazieren und entdeckte an einer geschützten Stelle einen brütenden Schwan. Irgendwie faszinierte mich dieser Anblick und in meinem Kopf entstand der Gedanke einer Bilderserie: der brütende Schwan, dann die frisch geschlüpften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotoimpressionen, Nachdenkliches, Tiere in der Natur | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Ruhe

Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen. Francois de la Rochfoucauld dieses Bild strahlt für mich eine herrliche Ruhe aus – aufgenommen wurde es auf der Ostsee zwischen Stralsund und Rügen  

Veröffentlicht unter Fotoimpressionen, Nachdenkliches, unterwegs | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

eine „kleine“ Aufmerksamkeit ?

bei einem Treffen kurz vor Weihnachten bekam ich von einer Bekannten eine kleine Aufmerksamkeit überreicht.. so nannte sie es. Dabei handelte es sich um ein kleines Säckchen mit weissen Bohnen darin und daran war eine Schriftrolle angebracht.               Daheim entrollte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachdenkliches | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

an manche Dinge gewöhnt man sich nie….

heute ist wieder so ein Tag…im Nachbarhaus, bzw. Stall werden die Schafe geschoren, Erwachsene und Jungtiere…eigentlich was normales und schön, dass diese Dinge so nah sind. Aber zu meinem Bedauern werden nicht alle Tiere geschoren und schon steht das Wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Nachdenkliches | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Zitat zum Tage

                                                                             

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Zitat über das Glück

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare