Die älteste Linde der Schweiz

Anfang März unternahmen wir an einem sonnigen Nachmittag einen kleinen Ausflug, um uns die älteste Linde der Schweiz anzusehen. Sie steht ausserhalb des Dorfes Linn, dem kleinsten Ort im Kanton Aargau.

Man hatte eine wunderbare Fernsicht auf die Schweizer Alpen.

P1030803_Bildgröße ändern

P1030802_Bildgröße ändern

Die Linner Linde, wie sie genannt wird,  ist eine Sommerlinde. Sie hat eine Höhe von 25 Metern und der Stamm weist einen Umfang von 11 Metern auf. Das Alter wird mit rund 800 Jahren angegeben.

P1030807_Bildgröße ändern

Wahrscheinlich wurde die Linde nach der Pestepidemie in der Mitte des 14. Jahrhunderts gepflanzt. Dem Volksglauben nach sollte die Linde Krankheiten fernhalten und das Land vor weiterem Unheil beschützen. Man glaubte in Pestlinden die Pest bannen zu können.

In den letzten 200 Jahren hat die Linde dreimal gebrannt, sie erholte sich zum Glück immer wieder davon. 

P1030810_Bildgröße ändern

Dieser Ausflug ist noch keine 3 Wochen her und wie sehr hat sich inzwischen die Welt verändert. Damals konnte man noch nahezu unbeschwert reisen, zumindest hier im Dreiländereck. Heute sieht alles anders aus. Vor 3 Tagen schloss Deutschland die Grenzen und seit vorgestern herrscht hier in Frankreich Ausgangssperre. Gefühlt kommt mir das schon sehr viel länger vor.

Bleibt oder werdet alle gesund und passt auf euch auf !! Das ist im Moment das Wichtigste !!

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Aargau, Fotoimpressionen, Jahreszeiten, Schweiz, unterwegs, Winter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Die älteste Linde der Schweiz

  1. Philipp Elph schreibt:

    Danke und alle guten Wünsche Dir.

  2. Labby schreibt:

    Traumhafte Sehnsuchtsbilder aber leider im Moment nicht erreichbar. Schön auf diese Dinge zurückblicken zu können. Bleibt alle gesund. Liebe Grüße Wolfgang

    • traeumerleswelt schreibt:

      Dankeschön lieber Wolfgang! Das selbe wünsche ich euch auch!!
      Bin froh, dass ich Jana habe und mit ihr kleine Spaziergänge ausserhalb des Grundstücks machen kann, natürlich ohne Begleitung.
      Wünsche dir und deiner Familie alles Gute!! Liebe Grüße Karin

  3. cablee schreibt:

    Es gibt sie noch, die schönen Seiten dieser Erde…
    Danke, dass du sie uns in all dem Elend drumherum zeigst, Karin!

  4. hanneweb schreibt:

    Traumhafte Bilder, auch von der Landschaft und sehr interessante Informationen dazu!
    Liebe Grüße von Hanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s