Glasgow

Auf unserer diesjährigen Schottlandreise wollten wir auf dem Weg in den Süden auch Glasgow besuchen. Der Weg dorthin führte uns an verschiedenen schönen Seen vorbei.

Für die Übernachtung in Stadtnähe hatten wir einen freien Stellplatz am Castle Semple Loch am Ortsrand von Lochwinnoch, ca. 20 Kilometer südwestlich von Glasgow gewählt.

P1030064_Bildgröße ändern

Das schöne an diesem Ort war, ausser der Lage direkt am Wasser, dass man zu Fuss in 20 Minuten an der Schnellbahnstation war. Von dort fuhren halbstündlich Züge nach Paisley/Glasgow. So konnte Jana entspannt im Fahrzeug warten und wir machten uns noch am Nachmittag auf in die schottische Stadt.

P1030069_Bildgröße ändern
Glasgow liegt am Fluss Clyde und ist die grösste Stadt Schottlands, noch vor der Hauptstadt Edinburgh und gilt als ‚Arbeiterstadt‘. Vom 18. bis zum 20. Jahrhundert war die Stadt ein wohlhabendes Schiffsbau- und Handelszentrum. Aus der Zeit stammen auch die Gebäude im viktorianischen und Jugendstil.

Die Bahnhofshalle des Endbahnhofs war riesig und voller Leben, wies aber ein paar interessante Details auf.

P1030070_Bildgröße ändern

P1030071_Bildgröße ändern

Draussen empfing uns Lärm, Hektik und viel Autoverkehr. Das krasse Gegenteil von Edinburgh, wo uns auch viele Menschen begegnet waren, aber es trotzdem ruhiger und gelassener zugegangen war. Dazu kam sicher, dass wir in der vergangenen Zeit meistens in der ruhigen Natur unterwegs gewesen waren und Grossstadtlärm einfach nicht mehr gewohnt waren.

P1030072_Bildgröße ändern

P1030074_Bildgröße ändern

P1030076_Bildgröße ändern

P1030077_Bildgröße ändern

Am besten gefiel mir persönlich die Buchanan Street mit ihren schönen Gebäuden, den interessanten Geschäften und Pubs.

P1030082_Bildgröße ändern

P1030083_Bildgröße ändern

P1030086_Bildgröße ändern

P1030088_Bildgröße ändern

P1030089_Bildgröße ändern

P1030090_Bildgröße ändern

P1030091_Bildgröße ändern

 

Und dann standen wir wieder vor dem Bahnhof. Glasgow war eine interessante Stadt, aber mein persönlicher Favorit bleibt Edinburgh.

P1030096_Bildgröße ändern

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Lanarkshire, Schottland, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Glasgow

  1. cablee schreibt:

    Mein Favorit ist ebenfalls Edinburgh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s