Wir verlassen die Highlands

Die Ruthven Kaserne wurde nach dem Jakobiteraufstand von den Engländern gebaut, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Die Ruine liegt in der Nähe von Kingussie, nicht weit vom Highland Folk Museum. Dort in der Nähe hatten wir einen ruhigen Übernachtungsplatz gefunden.

P1030032_Bildgröße ändern

Nach dem Frühstück fuhren wir zurück in den Westen der Highlands, vorbei am Loch Laggan und legten am Laggan Staudamm einen kleinen Fotostop ein. Mit dem knapp 50 Meter hohen Damm wurde 1934 der Fluss Spean gestaut und seit 1985 ist der Bau denkmalgeschützt.

P1030040_Bildgröße ändern

P1030038_Bildgröße ändern

P1030039_Bildgröße ändern

Auch dort beeindruckten mich die meterhohen wilden Rhododendren. 

P1030042_Bildgröße ändern

Nach Fort William folgten wir der Strasse ein Stück entlang Loch Linnhe und danach Richtung Süden Loch Leven, bis wir hinter Glencoe ins Glen Coe Tal kamen. Dieses Tal war leider im 17. Jahrhundert auch Schauplatz eines Massakers zwischen Schotten und Engländern.

Landschaftlich beeindruckte uns dieses Tal wieder sehr. Vor 5 Jahren hatten wir dort die Highlands ‚betreten‘ und dieses Mal verliessen wir sie auf diesem Weg.

P1030044_Bildgröße ändern

P1030046_Bildgröße ändern

P1030047_Bildgröße ändern

P1030049_Bildgröße ändern

P1030052_Bildgröße ändern

Wir wollten die Highlands nicht verlassen ohne vorher nochmal einen ausgiebigen Spaziergang zu machen. Das Schöne für Jana war, dass sie mal wieder ohne Leine frei umher springen konnte. Es waren keine Schafe und kein Wild in Sichtweite.

P1030053_Bildgröße ändern

P1030056_Bildgröße ändern

P1030058_Bildgröße ändern

P1030059_Bildgröße ändern

das letzte Bild aus den Highlands

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Highlands, Inverness-Shire, Schottland, unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wir verlassen die Highlands

  1. cablee schreibt:

    Beim Anblick der Highlands muss ich an den Film ‚Braveheart‘ denken…
    Ein sehr schöner Reisebericht, der Fernweh aufkommen lässt.

    • traeumerleswelt schreibt:

      Ihr seid ja bald unterwegs 😉
      Im Hochland war es wunderschön und man war fast eins mit der Natur, man musste sich nur darauf einlassen! Auch die Menschen dort waren offen und sehr nett! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s