Saint Abbs

Auf dem Weg Richtung Küste fuhren wir einen kleinen Umweg über einen bekannten Aussichtspunkt, den Scott’s View, genannt nach dem Schriftsteller Sir Walter Scott.

P1020488_Bildgröße ändern

Von dort aus genossen wir den wunderbaren Blick über die Borders-Landschaft mit dem Flusstal des Tweed und den Vulkangipfeln der Eildon Hills. Der üppig blühende Ginster sorgte für das passende Farbenspiel.

P1020486_Bildgröße ändern

Danach ging es über fast leere Strassen nach St. Abbs, einem kleinen Fischerdorf an der Südostküste von Schottland.

P1020495_Bildgröße ändern

Die steile und enge Strasse hinunter zum Hafen war für unseren Kastenwagen kein Problem.

P1020490_Bildgröße ändern

P1020491_Bildgröße ändern

P1020497_Bildgröße ändern

Der Hafen war klein, aber stimmungsvoll. Nach dem Rundgang dort bummelten wir durch das kleine Dorf mit seinen alten Fischer- und Kapitänshäusern.

P1020496_Bildgröße ändern

P1020492_Bildgröße ändern

P1020498_Bildgröße ändern

Zum Abschluss besuchten wir den Markt in der Dorfhalle. Dort wurden schöne Handarbeiten, Selbstgebackenes und auch frischer Fisch angeboten. Unser Abendessen war damit gesichert ;-).

Auf der Weiterfahrt habe ich bedauert nichts von den wirklich schönen Holzarbeiten gekauft zu haben.

P1020493_Bildgröße ändern

 

Werbeanzeigen

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Schottland, Scottish Borders, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Saint Abbs

  1. Dina schreibt:

    Ist das nicht schön!! Hier waren wir vor vier Jahren. In Cove, der Blauen Bucht, trafen wir den Ehemann von der Künstlerin Jill Watson und lernte somit die Geschichte hinter den Skulpturen:
    Jede Frau die hier einen platz gefunden hat, hat ihren Mann auf dem See verloren:

    https://www.berwickshirenews.co.uk/news/widows-and-bairns-forever-look-out-to-sea-1-4249850

  2. kormoranflug schreibt:

    Eine Idylle für Romantiker. Die Skulptur zeigt von schweren Wettern.

Schreibe eine Antwort zu kormoranflug Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s