Goathland

Auf dem Weg in den Norden folgten wir der Empfehlung eines Wohnmobilführers für eine Übernachtung im Clumber Park. Das ist ein Naturpark nördlich von Sherwood Forest (bekannt durch Robin Hood). Die Landschaft war wunderschön und nachdem alle bisherigen Parkplätze entweder gesperrt waren oder ‚No overnight‘  Schilder aufwiesen, waren wir froh, dass es den empfohlenen freien Stellplatz für die Nacht wirklich gab. Nach dem Abendspaziergang mit Jana assen wir gemütlich zu Nacht, als plötzlich ein Ranger an die Türe klopfte. Er sagte freundlich, dass wir nicht über Nacht bleiben dürften. Bis wir fahrbereit waren, war es schon dunkel und uns blieb nichts anderes übrig als auf die Autobahn zu fahren und auf dem nächsten Rastplatz zu übernachten. Am Morgen entdeckte ich dann ein Schild auf dem stand, dass, wenn man länger als 3 Stunden parkieren würde, man 15 Pfund online bezahlen müsse. Der Rastplatz sei videoüberwacht. Toll ! Ich war selten online und konnte so keine Zahlungen vom Handy aus machen. Mal schauen, ob irgendwann ein Strafzettel kommt.

Unser letztes Ziel in England, zumindest auf der Hochreise, war das Dorf Goathland im North York Moors National Park in North Yorkshire.

P1020451_Bildgröße ändern

P1020450_Bildgröße ändern

P1020449_Bildgröße ändern

Ursprünglich interessierte es mich nur, weil ich meiner Enkelin mit Bildern von dort eine Freude machen wollte. Die Dampfzug Station Goathland war nämlich als Bahnhof Hogsmeade und dem ‚Hogwarts Express‘ Schauplatz in Harry Potter Filmen und L. ist ein absoluter Fan.        

P1020452_Bildgröße ändern

P1020457_Bildgröße ändern

P1020458_Bildgröße ändern                                                                                                                                                                     Aber das Dorf und vor allem der Bahnhof dort zogen mich schnell in ihren Bann. Dort war die Zeit stehen geblieben und das auf sehr positive Art. Fast erwartete man, dass die Menschen auf dem Bahnsteig in Kleidung aus der Jahrhundertwende erscheinen würden.

P1020455_Bildgröße ändern

Der Schaffner passte perfekt in dieses Bild und auch die altertümliche Schalterhalle versetzte mich viele Jahre zurück.

P1020460_Bildgröße ändern

Und dann hatten wir auch noch Glück und der Dampfzug fuhr in den Bahnhof ein.

P1020459_Bildgröße ändern

SONY DSC

SONY DSC

Der Besuch von Goathland war ein weiterer Höhepunkt der Reise, würde dort jederzeit wieder eine längere Rast einlegen.

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter England, North Yorkshire, unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Goathland

  1. cablee schreibt:

    Sooo schöne Fotos, da möchte ich am liebsten gleich durchstarten…

  2. Dina schreibt:

    Goathland ist ikonisch und weit über Englands Grenzen bekannt. Hier wurde „Heartbeat“ gedreht, ein Dauerbrenner im Fernsehen, ein Exportschlager. Die Story spielt in Aidensfield = Goathland … 🙂

  3. Petra schreibt:

    nochmal vielen Dank für die schönen Bilder, Lilly hat sich sehr darüber gefreut
    ♥️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s