Lido del Sole

Den vorletzten Tag des Urlaubs wollten wir ganz entspannt verbringen, ohne fahren und einfach nur faulenzen. Wir fanden den perfekten Ort dazu am Lido del Sole (Süd). Dieser Strand lag bei Murta Maria, direkt vor Olbia. Auf einer unbefestigten Strasse ging es ein Stück ostwärts und dann sahen wir einen Sandweg Richtung Meer. Dort standen schon 2 Wohnmobile, aber der Strand war recht weitläufig und wir fanden eine kleine Sandbucht nur für uns alleine. 

P1020261_Bildgröße ändern

Links hinten erkennt man den Fährhafen von Olbia

P1020265_Bildgröße ändern

Auf der Wiese oben war man durch Büsche voneinander getrennt und unten am Strand begrenzten Felsblöcke jeweils einen kleinen Bereich, so dass man ganz ungestört war. 

P1020263_Bildgröße ändern

P1020264_Bildgröße ändern

P1020274_Bildgröße ändern

Dort wollten wir auch die letzte Nacht auf Sardinien verbringen. Vor dem Dunkelwerden unternahmen wir noch einen langen Strandspaziergang. Nach der Hitze des Tages waren die Temperaturen dazu sehr angenehm.

P1020267_Bildgröße ändern

P1020275_Bildgröße ändern

P1020278_Bildgröße ändern

P1020280_Bildgröße ändern

P1020284_Bildgröße ändern

P1020286_Bildgröße ändern

Für den nächsten Tag war nur noch ein Bummel durch Olbia geplant, bevor es dann am späteren Abend auf die Fähre und zurück aufs Festland gehen sollte.

P1020266_Bildgröße ändern

Werbeanzeigen

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Italien, Sardinien, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s