Bad Gandersheim

Wir hatten noch eine Übernachtung vor der entgültigen Heimfahrt eingeplant. Im WOMO-Führer fand ich einen Stellplatz ca. 1 Stunde von der Heide entfernt und so fuhren wir Bad Gandersheim an, ein Ort, von dem ich bis dahin noch nie etwas gehört hatte. 

Bad Gandersheim ist ein Soleheilbad und liegt im Tal des Gande zwischen Weserbergland, Leinebergland und Harzervorland.

Der Stellplatz lag direkt am Flüsschen Gande im Grünen und doch zentral zur Stadt und zum Kurbereich. Wir unternahmen als erstes einen Erkundungsspaziergang und waren nach wenigen Minuten im Ortskern.

P1000555_Bildgröße ändern

St. Georgskirche, vordere Seite

P1000543_Bildgröße ändern

St. Georgskirche vom Stellplatz her gesehen

P1000544_Bildgröße ändern

Stiftskirche

Bad Gandersheim ist ein sehenswertes Städtchen, etwas verschlafen, ab 18.00 Uhr waren kaum Menschen auf der Strasse und das Mitte August.

P1000553_Bildgröße ändern

P1000548_Bildgröße ändern

Wir bummelten durch die Strassen und Gassen der Altstadt, bevor wir dann wieder zurück ins Wohnmobil gingen und dort den Tag gemütlich ausklingen liessen.

P1000550_Bildgröße ändern

P1000551_Bildgröße ändern

Nach einer sehr ruhigen Nacht trotz der Ortsnähe spazierte ich am nächsten Morgen mit Jana an der Gande entlang bis ins Kurgebiet, leider hatte in der Nacht Regen eingesetzt.

P1000556_Bildgröße ändern

P1000558_Bildgröße ändern

P1000557_Bildgröße ändern

Bei unserer Rückkehr am Fahrzeug fuhr gerade der ortsansässige Bäcker vor, der ausser Sonntags jeden Morgen von April bis Oktober frische Backwaren auf dem Stellplatz anbietet.

Nach dem Frühstück ging es dann entgültig nach Hause, aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub 😉

 

Noch kurz ein paar Daten zum Stellplatz: Er ist das ganze Jahr geöffnet und kostet 7,– Euro pro Nacht. Darin ist die Kurtaxe enthalten. Man bezahlt am Münzautomaten und bekommt eine Quittung, die auch als Kurkarte gilt. Der Strom kostet 1,– Euro für ca. 10 Stunden. Wasserversorgung und Abwasserentsorgung wird auch angeboten.

P1000542_Bildgröße ändern

P1000541_Bildgröße ändern

 

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Niedersachsen, unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bad Gandersheim

  1. Dina schreibt:

    Von Bad Gandersheim habe ich bis jetzt nicht gewusst, das Städtchen sieht sehr, sehr schön aus! Und gar nicht so überlaufen. 😉
    Einen schönen Restsonntag wünschen wir aus North Norfolk.

  2. karu02 schreibt:

    Ich kannte das auch nicht. es erinnert ein bisschen an Walsrode. Aber nur ein bisschen. Gefällt mir sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s