Wintergäste am Grand Canal d’Alsace

So viele Jahre lebe ich jetzt schon am Oberrhein, aufgewachsen am Rheinknie auf der deutschen Seite und jetzt seit fast 17 Jahren auf der französischen Seite im Elsass, aber noch nie habe ich soviele Wildgänse hier überwintern sehen wie diesen Winter.

Die Gänse verlassen im Frühherbst ihre Brutgebiete in Sibirien und legen auf ihrem Weg zu ihren Überwinterungsplätzen bis zu 6000 Kilometern zurück. Im Frühjahr fliegen sie dann wieder zurück.

Leider hatte ich bei der ersten Sichtung den Fotoapparat nicht dabei. Beim nächsten Spaziergang am Grand Canal d’Alsace (Rheinseitenkanal) sah ich aus der Ferne wie ein grosser Teil der Wildgänse abhob und davon flog. Bis ich die Kamera aus der Tasche geholt hatte waren sie durch die Bäume viel zu schnell ausser Sichtweite. Leider sind auf den Fotos nur noch die verbliebenen Gänse zu sehen.

P1140756_Bildgröße ändern

P1140761_Bildgröße ändern

 P1140762_Bildgröße ändern

Diese blieben bis Mitte Februar und dann flogen auch sie davon. Nun haben die Schwäne und Enten den Platz wieder für sich.

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Fotoimpressionen, Frankreich, Grand Est (Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine), Haut-Rhin, Tiere in der Natur, unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wintergäste am Grand Canal d’Alsace

  1. karu02 schreibt:

    Bei uns am Niederrhein sind sie noch da, scheinen sich aber schon zu sammeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s