Abendstimmung am Hochrhein

Diese Aufnahmen wurden gestern am Hochrhein bei Waldshut-Tiengen gemacht. Dort ist der Rhein noch ursprünglich, bzw.  wurde er teilweise wieder renaturalisiert…..

008_Bildgröße ändern

007_Bildgröße ändern

001_Bildgröße ändern

002_Bildgröße ändern

…..ein Stück Natur an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Fotoimpressionen, Schwarzwald und angrenzende Regionen, unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Abendstimmung am Hochrhein

  1. Womolix schreibt:

    Eine schöne Gegend. Vielleicht schaffen wir es noch in diesem Jahr in diese Region zu fahren. Hoffentlich haben wir keinen zu frühen Wintereinbruch…

    • traeumerleswelt schreibt:

      Es ist schon recht kalt geworden hier unten, ungewohnt früh. Wenn ihr hier runter kommt, dann müsst ihr euch auch unbedingt das Elsass ansehen. Es gibt hier viele Plätze zum frei Übernachten, auch am Oberrhein oder am Rand der Petite Camargue

  2. Dina schreibt:

    Ach, gegen Ende nächsten Monat sind wir auch in dieser Gegend; wenn wir von Freiburg aus Richtung der Schweiz fahren! 🙂 Die Aufnahmen sind wunderschön, sehr stimmungsvoll. Wir wünschen euch demnächst eine schöne Zeit in der Camargue. Seufz, es gibt schon viele tolle Plätze auf dieser Welt …

    • traeumerleswelt schreibt:

      Wenn ihr dann bei Weil am Rhein über die Grenze fahrt…das ist meine Heimatstadt und auf der anderen (französischen) Seite des Rheines lebe ich 🙂
      du hast recht, es gibt so viele schöne Plätze, man hat nur einfach viel zu wenig Zeit 😉

  3. karu02 schreibt:

    Hier sieht der Hochrrhein sehr ähnlich aus wie der Niederrhein. 🙂 Dazwischen ist er dann ganz anders.

    • traeumerleswelt schreibt:

      Das stimmt, lebe am Oberrhein und hier wurde er in ein Kanalbett gezwängt. Der paralell dazu verlaufende Altrhein ist auch sehr idyllisch und man ist dabei grosse Strecken mit grossem Aufwand wieder zu renaturalisieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s