Wattspaziergang zu den Austernbänken

Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg ins Watt. Es war Ebbe und das Meer weit zurück.

352_Bildgröße ändern

Wir sahen, dass draussen schon Traktore standen und mehrere Menschen an den Austernbänken arbeiteten.

364_Bildgröße ändern

359_Bildgröße ändern

374_Bildgröße ändern

Die Austernbänke waren sehr interessant, hatte sowas noch nie gesehen. Die Körbe können ja nur bei Ebbe reingeholt werden.

362_Bildgröße ändern

375_Bildgröße ändern

361_Bildgröße ändern          370_Bildgröße ändern

378_Bildgröße ändern

367_Bildgröße ändernBlick zurück übers Watt zu unserem Schlafplatz

Es war so schön übers Watt zu laufen, zum ersten Mal war ich so weit draussen.

354_Bildgröße ändern          396_Bildgröße ändern

388_Bildgröße ändern          389_Bildgröße ändern

Alles war so ruhig und friedlich. Ich genoss auch den Duft des Watts. Da hätte man ewig verweilen mögen.

394_Bildgröße ändern          395_Bildgröße ändern

373_Bildgröße ändern

Erst bei langsam auflaufender Flut gingen wir zurück.

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Basse-Normandie, Frankreich, Normandie, unterwegs, Wanderungen und Spaziergänge abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s