Monatsarchiv: September 2015

Mont Saint Michel ….Blick aus der Ferne

Die letzten 3 Tage des Urlaubes waren angebrochen. Diese wollten wir in Ruhe an der Küste verbringen, am liebsten in Sichtweite des Mont Saint Michel. Der Klosterberg sollte der letzte Punkt unserer Reise durch die Normandie sein. Wir folgten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Campingplätze Frankreich, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Granville

Der leichte Regen des Morgens wiederholte sich immer mal wieder, aber wie gesagt, es war das erste Mal in diesem Urlaub und somit machte es uns gar nichts aus. Wir hatten ja die entsprechende Kleidung dabei. Unser nächstes Ziel war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Regnéville sur Mer, ein (fast) unentdecktes Kleinod

Kaum redete, bzw. schrieb man von weniger Touristen, schon änderte sich das wieder. Nach Carteret waren Strassen, Ortschaften und Strände plötzlich wieder viel voller. An der Strecke Richtung Süden führten viele Stichstrassen zu verschiedenen Sandstränden. Wir fuhren einige ab, aber keiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Campingplätze Frankreich, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Vauville, ein fast bretonisches Dorf

Entlang der Baie d’Ecalgrain hatte man immer wieder schöne Ausblicke auf die zerklüftete Küste.            Auch hier machten wir einen kleinen Abstecher vor zum Nez de Jobourg. Von dort aus könnte man die Kanalinseln Jersey, Guermsey, Sarik und Alderney sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Campingplätze Frankreich, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Auf dem Weg zum Cap de la Hague….II/II

Kurz nach dem Pointe de Jardeheu fanden wir einen wunderschönen, nicht überlaufenen Platz, direkt am Meer, der sich zum Übernachten eignete. Es handelte sich um einen sehr breiten Weg, an dessen Rand sich schon ein paar Wohnmobile häuslich eingerichtet hatten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg zum Cap de la Hague….I/II

Über St-Vaast-la-Hougue, dessen Festung wir von unserm Übernachtungsplatz aus gesehen hatten und Barfleur fuhren wir zum Pointe de Barfleur und dort nach Gatteville…. …..und weiter zur nordöstlichsten Stelle der Halbinsel Cotentin, dem Phare de Gatteville. Schon von weitem hatten wir ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wattspaziergang zu den Austernbänken

Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg ins Watt. Es war Ebbe und das Meer weit zurück. Wir sahen, dass draussen schon Traktore standen und mehrere Menschen an den Austernbänken arbeiteten. Die Austernbänke waren sehr interessant, hatte sowas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Frankreich, Normandie, unterwegs, Wanderungen und Spaziergänge | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Utah Beach

Nach kurzer Fahrt erreichten wir am nächsten Tag die Halbinsel Cotentin und dort die Utah Beach. Das war der am weitesten westlich gelegene Landungsabschnitt der Alliierten. Wir machten einen Strandspaziergang und stiessen immer wieder auf beeindruckende Zeugnisse der Vergangenheit. Grosse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sainte-Honorine-des-Pertes

Das sonnige und sehr warme Wetter blieb uns treu, so warm und beständig hatte ich den Norden noch nie erlebt. Weiter ging es an der hier dicht besiedelten Küste entlang. Dementsprechend war auch verkehrsmässig einiges los.                                                                                                              An der Côte Fleurie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Campingplätze Frankreich, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Honfleur

Mit grossen Erwartungen kamen wir in Honfleur an. Es war uns von so vielen Seiten empfohlen worden.                                                                                                                            Wir wählten für diesen Aufenthalt einen Campingplatz, vor allem um die Wasservorräte aufzufüllen und die Akkus zu laden. Der Platz nannte sich nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basse-Normandie, Campingplätze Frankreich, Frankreich, Normandie, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar