Le Rocchette

Unser Urlaub neigte sich dem Ende zu und die letzten zwei Tage wollten wir an der Küste verbringen.

241_Bildgröße ändern

Bei Le Rocchette, das liegt zwischen Grosseto und Piombino in der Maremma, gegenüber der Insel Elba, fanden wir einen schönen Campingplatz direkt am Meer.

258_Bildgröße ändern

Es waren nur wenige Urlauber dort und wir standen fast alleine in einem Pinienwald. Bis zum Strand waren es nur 5 Minuten.

242_Bildgröße ändern          243_Bildgröße ändern

263_Bildgröße ändern

Das nützen wir natürlich aus und machten ausgedehnte Strandspaziergänge durch den Sand.

Auf einer kleinen Landzunge am Anfang des Strandes lagen die Überreste des Fort Rocchette. Es diente der Küstenbevölkerung zum Schutz vor Überfällen.

267_Bildgröße ändern

236_Bildgröße ändern

Es war noch keine Saison und so waren die Strandabschnitte, die zum Campingplatz und den umliegenden Ferienkolonien gehörten, zwar in Stand gesetzt, konnten aber noch gratis benutzt werden. Was mir auch hier auffiel war, dass ausserhalb dieser Bereiche ziemlich viel Müll herum lag. Das war echt schade.

Wir genossen den Aufenthalt dort….

251_Bildgröße ändern

226_Bildgröße ändern          248_Bildgröße ändern

255_Bildgröße ändern

…..und am letzten Morgen hatten wir sogar Sicht auf die Insel Elba…

273_Bildgröße ändern

Erholt nahmen wir den Heimweg in Angriff. Wir teilten die Strecke in zwei Teile auf. Über Parma und Mailand fuhren wir bis nach Graubünden in der Schweiz (den Stau am Sankt Gotthard umgingen wir wieder über den San Bernardino), übernachteten dort und fuhren am nächsten Tag gemütlich nach Hause.

256_Bildgröße ändern

Hier noch eine kurze Beschreibung des Campingplatzes Stella del mare:                                  Man steht im Pinienwald auf wirklich ausreichend grossen Stellplätzen.

257_Bildgröße ändern

Die sanitären Anlagen sind einfach, aber sauber. Es hat auch Bungalows am Hang, die von aussen einen gepflegten Eindruck machen. Auch zwei Pools gibt es, einen grossen für Schwimmer und Nichtschwimmer und einen kleineren für Kinder.

247_Bildgröße ändern          249_Bildgröße ändern

Kostenloses Wifi ist auf den meisten Plätzen verfügbar, was heutzutage ja für viele wichtig ist.

Was ich besonders positiv hervorheben muss sind der Laden und das Restaurant.

234_Bildgröße ändern          233_Bildgröße ändern

Der Laden, der von einer sehr freundlichen und hilfsbereiten Dame betrieben wird, ist sehr sauber, bietet eine grosse Auswahl an allem was man an Lebensmitteln oder auch anderen Dingen braucht. Er hat eine Frischwurst- und eine Käsetheke, frische Backwaren (Brot, Brötchen und Süsses). Es bleiben keine Wünsche offen. Viele Angebote aus der Region runden das Angebot ab.                                                                                                       Das Restaurant bietet eine Pizzakarte und eine normale Restaurantkarte. Wir haben an zwei Abenden dort gegessen und verschiedenes probiert. Es war alles sehr gut und nicht teuer.

Der Platz kostete pro Nacht 16,– Euro Komplettpreis. Das Personal war sehr freundlich.  Ich kann diesen Platz empfehlen.

235_Bildgröße ändern

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Bewertungen, Campingplätze Italien, Italien, Toskana, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s