Der einsame Schwan

Im letzten Sommer fiel mir bei uns im kleinen Kanal ein einzelner Schwan auf. Der teilweise graubraunen Färbung der Federn nach musste es sich um einen Jungschwan handeln.

003_Bildgröße ändern

Den ganzen Herbst und Winter war er alleine dort, manchmal schwamm ein Entenpärchen in der Nähe, aber meistens war er ganz alleine.                                            Das beschäftigte mich jedesmal beim Spaziergang dort und auch heute noch macht mir das Gedanken.                                                                                                                                    Jetzt im Frühjahr ist er immernoch im gleichen Abschnitt des Kanals und noch immer alleine.                                                                                                                                                     In diesem Bach habe ich ausser ihm noch nie Schwäne gesehen, obwohl sich im parallel verlaufenden Canal d‘ Alsace hinter dem Damm mehrere Schwäne aufhalten.                Was auch sonderbar ist, sein Federkleid hat immernoch die gleiche Verfärbung. Andere Jungschwäne oben im Rhein, sind inzwischen so weiss wie ihre Eltern.

004_Bildgröße ändern

Warum ist er immer alleine ? Wurde er verstossen oder hat er Eltern und Geschwister verloren und findet den Weg zu seinen Artgenossen nicht ? Fühlt er sich einsam ?      Leider kann er mir keine Antwort auf diese Fragen geben.

007_Bildgröße ändern

Die Bilder habe ich heute beim Spaziergang aufgenommen.

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Fotoimpressionen, Tiere in der Natur, unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Der einsame Schwan

  1. karu02 schreibt:

    Es scheint öfter vorzukommen, dass Schwäne einsam bleiben oder werden. Dass er immer noch Jungschwanfedern hat, ist allerdings seltsam. Wir haben im letzten Jahr eine Schwanenfamilie beobachten können in Amiens, es gab 9 Junge, eins davon blieb immer abseits und wurde zurückgedrängt, falls es zu nahe kam. Da hätte ich auch zu gerne gewusst, warum das so war.

    • traeumerleswelt schreibt:

      ja, manchmal gibt die Natur Rätsel auf. Der einsame Schwan tut mir irgendwie leid, aber vielleicht empfindet er selber das gar nicht so. Man interpretiert manchmal gerne menschliche Gefühle in die Tiere 🙂

  2. britta schreibt:

    das sind schöne Bilder!!! Wir haben Schwäne sehr oft fotografiert- und sind manchmal von ihrem Temperament sehr überrascht. Aber es gibt auch sehr ruhige Tage(:. Ja die Welt der Tiere- wir können nur beobachten, staunen und wieder beobachten. Und uns erfreuen, wie der Rhythmus der Natur seinen Lauf nimmt. Matze und ich sitzen oft am Wasser hier an der Isar, da ist das Geschnatter schon gross.., aber wenn wir dann wirklich mal einen Silberreiher sehen, dann dürfen wir aus der Ferne grüssen und uns freuen, wenn er uns noch etwas Gesellschaft leistet.

  3. Keks schreibt:

    Hallo Träumerles,

    Ich hab ein kleines Problem und hoffe du kannst mir vielleicht helfen.
    Damit ich kein einsamer Schwan bleibe, wollte ich mit einer Freundin zusammen einen Blog aufmachen. Dazu habe ich den Blog erstellt und wollte sie nun einladen, damit sie ebenfalls auf dem Blog als Autorin schreiben kann. Es ist das gleiche Problem, dass du vor anderhalb Jahren hattest, wie mir google verraten hat (https://de.forums.wordpress.com/topic/link-einladung-akzeptieren-funktioniert-nicht?replies=20).
    Konntest du damals das Problem lösen?

    Viele Grüße, Keks

    • Keks schreibt:

      PS: Sorry, ich wusste nicht wie ich dich anders kontaktieren sollte…

    • traeumerleswelt schreibt:

      Nach vielem hin und her konnten wir das Problem lösen, aber ich selber konnte da nichts dazu tun, Der Fehler lag damals bei der Bekannten, die mich eingeladen hatte.
      Hier nochmal die Antwort im Forum:
      „Sind im Blog deiner Bekannten unter Benutzer → Alle Benutzer neben ihr weitere Benutzer aufgeführt? Wird die verschickte Einladung unter Benutzer → Einladen unten bei Letzte Einladungen angezeigt?
      Mein Vorschlag wäre, die Prozedur nochmal logisch von vorne durchzugehen. Deine Bekannte sollte sich nochmal direkt in ihr eigenes Blog einloggen. Von dort dann nochmal eine Einladung herausschicken.“ Probier das doch nochmal Schritt für Schritt. Würde mich freuen, wenn du mir berichten würdest 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s