Bitte nicht wundern….

….falls ihr einen älteren Bericht von mir aufrufen solltet und keine Bilder darin seht – sie sind sozusagen über Nacht verschwunden.

Des Rätsels Lösung: war früher bei Qype tätig, das wurde dann verkauft und erst damals, als ich eine Alternative suchte, wurde ich auf WordPress aufmerksam.                                                                                                                                                                           Aus Angst meine Berichte bei Qype gingen durch den Verkauf an Yelp verloren, kopierte ich sie 1 : 1 nach WordPress.

Mir war schon bewusst, dass die Bilder in den Beiträgen bei der Übernahme verloren gehen könnten, aber die Monate vergingen und bei jeder Nachkontrolle waren sie noch da, zuletzt an Ostern diesen Jahres.

Nun wurde ich gestern durch den Beitrag eines Kontaktes hier bei WordPress (ihr erging es genauso), mit der traurigen Tatsache konfrontiert, dass die Bilder verschwunden sind.

Werde sicher bei den nahezu 80 betroffenen Beiträgen nach und nach die Bilder neu hochladen, zumindest bei denen, die mir am Herzen liegen.

Bitte habt Geduld, das ist eine „Arbeit“, die Wochen oder Monate dauern kann, denn das Leben ausserhalb hat Priorität.                                                                                                 Ausserdem möchte ich ja auch aktuelle Beiträge schreiben 🙂

Danke für euer Verständnis ! 🙂

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s