Bastia

Das letzte Stück zurück nach Bastia führte durch nette kleine Orte.

 P1030645_Bildgröße ändern

Dann waren wir wieder am Ausgangspunkt der Reise angekommen, der Kreis hatte sich geschlossen. Die Tage der Rundreise entlang der Küste Korsikas vergingen viel zu schnell.                                                                                                                                                   Am nächsten Tag würde uns die Fähre am frühen Morgen wieder zurück ans Festland bringen.                                                                                                                                               Aber noch hatten wir einen Nachmittag und Abend hier. Wir wollten die Zeit für einen Spaziergang zum alten Hafen nutzen.

P1030654_Bildgröße ändern

Der Weg dorthin führte uns über den Place Saint-Nicolas, der von vielen Restaurants und Cafés umgeben wird. Mitten darauf die Statue des wohl berühmtesten Korsen Napoleon Bonaparte.

P1030677_Bildgröße ändern

P1030676_Bildgröße ändernBlick vom Platz hoch zu den Bergen

Die sich daran anschliessende Altstadt Terra Vecchia mit ihren malerischen verwinkelten Gässchen zieht sich bis zum alten Hafen hin.

P1030668_Bildgröße ändern                 P1030669_Bildgröße ändern

Der kleine Hafen strahlt eine herrliche Ruhe aus….

P1030657_Bildgröße ändernin der Mitte die Barock-Kirche Èglise Saint Jean Baptiste aus dem 17. Jahrhundert

man hat das Gefühl die Zeit ist stehen geblieben…..kein Lärm, keine Hektik…….

P1030659_Bildgröße ändern        P1030660_Bildgröße ändern

P1030662_Bildgröße ändern         P1030666_Bildgröße ändern

……einfach nur schön !

P1030665_Bildgröße ändern

Schade, dass ich mir bei früheren Besuchen auf Korsika nie die Zeit genommen hatte hierher zu gehen.

Aber irgendwie war Bastia immer nur die grösste Hafenstadt der Insel, man kam an und verliess sie auf dem schnellsten Weg und vor der Heimfahrt, war die Zeit meist zu knapp, da ich früher immer mit der Nachtfähre fuhr.

Zurück ging es Richtung neuer Hafen, wo der Camper abgestellt war.

P1030651_Bildgröße ändern          P1030674_Bildgröße ändern

P1030680_Bildgröße ändern                             P1030682_Bildgröße ändern

P1030683_Bildgröße ändern

Während des ganzen Urlaubs hatten wir meistens Sonnenschein, aber pünktlich zur Heimfahrt am nächsten Morgen schlug das Wetter um.

P1030691_Bildgröße ändern          P1030694_Bildgröße ändern

P1030690_Bildgröße ändern

                                               P1030687_Bildgröße ändern

 

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Frankreich, Korsika, unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s