Harlingen in Friesland (Niederlande)

Der Weg führte uns weiter der Küste entlang Richtung Niederlande.                                     Kurz vor der „Grenze“ machten wir nochmals Halt um uns Ditzum, ein kleines Fischerdorf ,  etwas näher anzusehen.

P1020727_Bildgröße ändern                            P1020725_Bildgröße ändern

P1020726_Bildgröße ändern

Im Hafen dort stand ein Imbisswagen, wo es echt leckere Fischgerichte gab.                     So gestärkt fuhren wir bis nach Harlingen in der niederländischen Provinz Friesland. Ausserhalb des Ortes fanden wir einen gepflegten Campingplatz, der nur durch einen Deich von der Nordsee getrennt war.                                                                                            Am Abend erlebten wir einen wunderschönen Sonnenuntergang.

 P1020741_Bildgröße ändern

Für den nächsten Tag hatten wir eine Besichtigung des Städtchens geplant.

P1020755_Bildgröße ändern         P1020757_Bildgröße ändern

Wir waren angenehm überrascht, wie schön das Städtchen war, von aussen hatte es gar nicht so gewirkt. Die Innenstadt Harlingens wies malerische alte Häuser mit Treppengiebeln aus dem 16. bis 18 Jahrhundert auf.

P1020762_Bildgröße ändern         P1020759_Bildgröße ändern

Der Name Harlingen hat anscheinend nichts mit dem ostfriesischen Landstrich Harlingen zu tun, sondern ist vermutlich auf einen Herrensitz names Harlinga zurück zu führen.                                                                                                                                              Sehenswert fand ich auch die Grachten.

 P1020760_Bildgröße ändern        P1020761_Bildgröße ändern

P1020764_Bildgröße ändern

P1020766_Bildgröße ändern                                                                                                                                                                  In der Nähe entdeckten wir einen tollen Käseladen.

P1020770_Bildgröße ändern

Der Hafen dehnt sich bis in die Innenstadt aus.

P1020752_Bildgröße ändern         P1020753_Bildgröße ändern

P1020756_Bildgröße ändern                            P1020771_Bildgröße ändern

Harlingen und besonders die Atmosphäre dort haben mir sehr gut gefallen. Ich kann einen Besuch dort nur empfehlen.

P1020772_Bildgröße ändern

P1020758_Bildgröße ändern

Der letzte Abend dort schenkte uns nochmal einen tollen Sonnenuntergang.

P1020785_Bildgröße ändern

P1020787_Bildgröße ändern

Muss ehrlich sagen, dass mich die Orte danach, die am Weg lagen enttäuscht haben.   Unterwegs fanden sich einzelne Motive, für die sich ein Anhalten lohnte.

 P1020820_Bildgröße ändern        P1020826_Bildgröße ändern

P1020862_Bildgröße ändern         P1020878_Bildgröße ändern

P1020922_Bildgröße ändern         P1020877_Bildgröße ändern        
                     

In Monster, einem Ort in der Provinz Südholland, war der Strand das schönste, was er zu bieten hatte, ausser vielleicht noch die Windmühle. Nach einer Nacht Aufenthalt fuhren wir weiter.

P1020844_Bildgröße ändern

P1020838_Bildgröße ändern         P1020860_Bildgröße ändern

Auch der letzte Ort vor der Heimfahrt an der Nordsee (er war in Belgien, weiss aber seinen Namen nicht mehr) bot nichts schönes ausser der See.

P1020905_Bildgröße ändern

P1020891_Bildgröße ändern         P1020920_Bildgröße ändern

 P1020912_Bildgröße ändern

Fazit: beim nächsten Nordseeurlaub würden wir uns auf den deutschen Teil beschränken, dort gibt es sicher noch viel zu entdecken, wir haben da längst nicht alles gesehen.

 

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Niederlande, Nordsee, unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Harlingen in Friesland (Niederlande)

  1. karu02 schreibt:

    Nach Harlingen muss ich auch noch mal, das hat mir Dein Bericht bestätigt.

  2. traeumerleswelt schreibt:

    schön ! Harlingen hat mir sehr gut gefallen, dort würde ich auch wieder hinfahren 🙂

  3. haushundhirschblog schreibt:

    Wunderbar, als würden wir uns eigene Urlaubsbilder anschauen 😉 Wir waren letztes Jahr in Harlingen und im Umland. Uns hat es sehr gefallen.
    Liebe Grüße
    dm und mb

  4. ehre9 schreibt:

    Immer wunderschöne Bilder…man kann dich beneiden…lach Bravo!

  5. traeumerleswelt schreibt:

    herzlichen Dank ! Es ist nur schade, dass das Meer so weit weg ist !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s