Travemünde

Endlich an der Ostsee angekommen. Die Tour der Küste entlang Richtung Osten sollte in Travemünde beginnen, das ich durch einen früheren Besuch mit meinem Hamburger Freund in sehr guter Erinnerung habe.                                                                       Travemünde ist direkt an der Mündung der Trave in der Lübecker Bucht. Am Ostufer liegt die Halbinsel Priwall, die mit der Fähre zu erreichen ist.

Die Stellplätze waren alle belegt, aber Travemünde duldet die Übernachtung auf einem Parkplatz für 1 – 2 Nächte. Davon machten wir ganz in der Nähe der Altstadt Gebrauch. Und dann ging es ans Wasser.

 027_Bildgröße ändern         028_Bildgröße ändern

032_Bildgröße ändern

035_Bildgröße ändern

Travemünde hat einen der bedeutendsten deutschen Fährhäfen, den Skandinavienkai. Hier legen Fähren nach Finnland, Schweden, Lettland und Norwegen ab.                        Der Zufall wollte es, dass am nächsten Morgen meine älteste Tochter mit ihrer Familie von hier aus nach Schweden zu ihrem Urlaub startete.                                                         Beim abendlichen Bummel hatten wir das Glück 2 grosse Fähren auslaufen zu sehen.

039_Bildgröße ändern          040_Bildgröße ändern

 Der 1539 erbaute Leuchtturm, einer der ältesten Leuchttürme in Deutschland und heute ein Museum, war zu meiner Freude beleuchtet.

 037_Bildgröße ändern                             038_Bildgröße ändern

Am nächsten Morgen fuhren wir mit der Autofähre auf die Halbinsel Priwall hinüber……

048_Bildgröße ändern

049_Bildgröße ändern

 …………..und von dort Richtung Mecklenburg-Vorpommern.

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Fotoimpressionen, Ostsee, unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Travemünde

  1. karu02 schreibt:

    Von dort aus sind wir nach Boltenhagen gefahren, haben aber von Travemünde nicht genug gesehen, außer den Leuchtturm und den Viermaster. Auch hier weckst Du wieder Erinnerungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s