Föhn

Der Föhn, bzw. der Alpenföhn ist der warme trockene Fallwind in den Alpen.                     Ich kenne die Föhnlage nur aus der Schweiz, in anderen Gebieten habe ich ihn noch nicht erlebt.                                                                                                                                                    Wenn Südföhn herrscht, dann ist auf der Alpennordseite schönes Wetter und es kann auch im Winter zu Temperaturen von über 20 Grad kommen.       

Typisch dafür ist auch ein starker Sturm, der Geschwindigkeiten bis zu 150 Stundenkilometern aufweisen kann.

In der Schweiz, im Kanton Uri, zieht es die Surfer dann auf den Vierwaldstättersee.        Ein bekanntes Sprichwort dort heisst: Der Föhn ist der älteste Urner.

Gleichzeitig regnet es auf der Alpensüdseite im Tessin.

Der Föhn zeichnet auch ein typisches Wolkenbild, weisse Schlieren ziehen sich über den Himmel.

 

Ausser der Wärme kann man eine wunderbare Fernsicht geniessen.

Die Berge scheinen zum Greifen nahe.

Auch an Orten, an denen man normalerweise die Alpen nicht sehen kann bietet sich bei Föhn ein tolles Panorama.

          

hier noch ein paar Eindrücke vom Zürichsee bei Föhn, aufgenommen Anfang November d. J.

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Wetter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Föhn

  1. rotewelt schreibt:

    Was für eine Fernsicht! Ich habe erst zweimal im Leben den Föhn erlebt, einmal in München, das andere Mal in den Alpen. Er kann einen verrückt machen, dieser warme Fallwind, so wie auch der eiskalte Mistral.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s