Camping de la Plage de Saint-Pabu, Erquy – Bretagne

Nach dem Besuch des Cap Fréhel suchten wir einen Campingplatz. Allzu lange wollten wir nicht fahren und so bogen wir kurz nach Erquy ab Richtung Meer. Die Strasse führte direkt hinunter zum Plage de St. Pabu.

281_Bildgröße ändern

Direkt dahinter befinden sich 2 Campingplätze. Wir entschieden uns für den Platz mit dem schönen Namen Camping de la Plage de Saint-Pabu.

Er ist von Anfang April bis Mitte Oktober geöffnet und bietet 374 freie Plätze mit jeweils ca. 100 qm. Der Preis war an der von uns persönlich festgesetzten Obergrenze: für 2 Nächte zahlten wir komplett 56,– Euro.

Die Leute waren sehr nett und zuvorkommend, wir durften unter den leeren Plätzen frei wählen.

Hier wird sogar deutsch gesprochen.

Zwischen Sandstrand und Campingplatz liegt nur die Strasse. Aber sie ist relativ wenig befahren und Strassenlärm hörte man keinen, wohl auch durch die hohen Hecken als Begrenzung.

Auch hier sind die hinteren Stellplätze terrassenförmig angelegt, so dass man direkt auf das Meer blicken kann.

276_Bildgröße ändern

Wir entschieden uns für einen Platz, von dem aus man direkt zum Strand laufen konnte.

Alle Parzellen sind mit Rasen und vom Nachbarn durch Hecken getrennt.

285_Bildgröße ändern

Der grosse Platz wirkt sehr gepflegt.

Die Sanitärgebäude sind grosszügig angelegt, aber leider nicht so ganz sauber. Am Boden liegt viel Sand und bei den Duschen steht ausserhalb das Wasser am Boden. Aber das liegt zum Teil sicher auch an den Gästen, die sich manchmal wirklich wie die Schweine benehmen.

Es gibt noch weitere Sanitärräume direkt neben der Rezeption. Die sind um einiges sauberer. Also lieber ein paar Schritte weiter laufen und sich wohl fühlen.

Bei den Toiletten gibt es sogar noch zusätzlich die alten „Stehtoiletten“(weiss nicht wie man sie richtig nennt :-)), habe die lange nicht mehr gesehen. Früher traf man die ja öfter mal an.

Die Räume sind aber nach Damen und Herren getrennt. Was ich zum ersten Mal auf einem Campingplatz gesehen habe, war ein extra Waschraum für Babys und Kleinkinder.

275_Bildgröße ändern          287_Bildgröße ändern

Auch eine Hundedusche gibt es dort, sowie genügend Waschmaschinen und Trockner.

Freizeitmässig findet man eine Halle mit mehreren Tischtennisplatten, zahlreiche Bocciabahnen und natürlich einen Kinderspielplatz.

Juli und August wird ein Animationsprogramm geboten, ausserdem kommt an manchen Abenden ein Stand, der frische Crêpes oder Galettes anbietet und an anderen Abenden ein Stand mit frischen Gerichten aus Meeresfrüchten.

Es gibt auch einen Laden neben der Rezeption, der wirklich top ist. Dort findet man alles, ein Angebot wie im Supermarkt und das zu fairen Preisen. Morgens gibt es natürlich frische Croissant, wirklich sehr leckere ! 😉 und frische Baquette. Die letzteren bekommt man auch abends noch frisch.

Daneben gibt es eine kleine Bar, die immer gut besucht ist. Dort gibt es auch kleine Gerichte auch zum Mitnehmen.

273_Bildgröße ändern

Uns zog es eher an den Strand. Bei Ebbe war der Sandstrand voller Strandsegler, die zum Teil ganz schöne Geschwindigkeiten auf den Sand legten.

279_Bildgröße ändern

Und abends, wenn die Angler ans Meer eilten, wusste man, dass die Flut kommt. Das war jedesmal sehr eindrucksvoll, gemeint ist natürlich das Einlaufen der Flut 🙂

289_Bildgröße ändern

Am ersten Abend dort erlebten wir sogar den ersten Sonnenuntergang im Meer.

288_Bildgröße ändern

291_Bildgröße ändern

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Bewertungen, Bretagne, Campingplätze Frankreich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s