Ein Winterspaziergang an der Aaremündung

Die Sonne lockte mich trotz der Eiseskälte im Februar dieses Jahres nach draussen. Und da das Wasser eine hohe Anziehungskraft für mich hat, machte ich einen Spaziergang an der Aaremündung.
Die Aare, der längste gänzlich innerhalb der Schweiz verlaufende Fluss, mündet gegenüber Waldshut (Deutschland) bei Koblenz in den Rhein.

P1040081_Bildgröße ändern

Was mir besonders gefällt, ist, dass der Mündungsbereich der Natur überlassen wurde.

P1040084_Bildgröße ändern

Ornithologen kommen hier besonders in den wärmeren Jahreszeiten voll auf ihre Kosten. Das Gebiet erinnert mich stark an die „Petite Camarque“ im Elsass und ist auch als Naturschutzgebiet gekennzeichnet.

P1040085_Bildgröße ändern

Es gibt befestigte Wege quer durch den Auwald, man kann aber auch über das Wehr zum anderen Ufer laufen und dort flussabwärts gehen bis zum Rhein.
Vor dem Wehr wurde die Aare zu einem See aufgestaut, an dessen Uferbereich ein grosses Freizeitgebiet ist, welches besonders im Sommer stark freqentiert ist.

P1040077_Bildgröße ändern

Für dieses Mal verzichtete ich auf die Überquerung des Flusses, da doch die Kälte so langsam aber sicher durch die Kleidung drang.

P1040071_Bildgröße ändern

P1040073_Bildgröße ändern

Im Frühjahr werde ich diesen Spaziergang ganz sicher wiederholen.

P1040078_Bildgröße ändern

 

Advertisements

Über traeumerleswelt

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren , aber aufgehört haben zu leben!" Mark Twain
Dieser Beitrag wurde unter Aargau, Schweiz, unterwegs, Wanderungen und Spaziergänge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s